Wremen und die Wurster Nordseeküste

Wremen und die Wurster Nordseeküste

In Wremen selbst findet man alles was man zum täglichen Leben braucht. Vom kleinen Lebensmittelladen, Bäcker, Apotheke, Ärzte, Geldautomaten, Fahrradverleih oder auch diverse Souvenierlädchen. Die Wurster Nordseeküste mit ihrem ausgedehnten Watt und den vorgelagerten Salzwiesen liegt im niedersächsischen Nationalpark Wattenmeer – Weltnaturerbe der UNESCO. Herrliche Wander- und Radwege, die auch zum Inlinern perfekt geeignet sind garantieren abwechslungsreiche Urlaubstage.

Ein besonderer Anziehungspunkt ist der nur ca. 500 m entfernte Kutterhafen im Wremer Tief mit seinem Wahrzeichen  dem Leuchtturm „Kleiner Preuße“. Frische Krabben, hier direkt nach dem Fang gekauft, sind besonders lecker.

Bei der Südpier-Gastronomie gibt es leckere Kleinigkeiten wie z. B. Fischbrötchen, Pommes oder auch Brownies zu kaufen.

Wremen besitzt einen Grünstand mit vielen Strandkörben.

Seit 2020 gibt es in Wremen auch einen Hundestrand, damit sich auch Ihre Fellnase austoben oder auch faulenzen kann.

Erkunden Sie mit dem Fahrrad das gut ausgebaute Radwandernetz, nutzen Sie den ausgebauten Deichweg zum Inline-Skaten oder nehmen Sie an einer der geführten Wattwanderungen teil. Sie werden überrascht sein, was es dabei alles interessantes zu entdecken gibt.

Beim Spaziergang auf dem kilometerlangen Nordseedeich können Sie Segelschiffe, Kreuzfahrtschiffe und gigantische Ozeanriesen beobachten.

Geniessen Sie den wunderschönen Sonnenuntergang am Meer !