Die Umgebung

Die Umgebung

Bremerhaven und das Cuxland

Ausflugsziele in der Umgebung

Dorum-Neufeld:

Watt’n Bad – Tidenunabhängiges Baden in Dorum-Neufeld

Ein Bad erstrahlt in neuem Glanz!

Das Watt’n Bad – gelegen direkt neben dem UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer in Dorum-Neufeld – ist das Highlight an der Wurster Nordseeküste.

Entspannen in der Brodelbucht mit Blick auf das Meer oder rasante Rutschfahrten im großen Wellenfreibad – lassen Sie sich begeistern und besuchen Sie den schönen Neubau in Dorum-Neufeld an der Wurster Küste.

Neben einem beheizten Hallenbecken und dem weitläufigen Außenbereich gibt es ein Kinderbecken, Unterwasserliegen und noch vieles mehr, das Sie Ihren Urlaub bei uns nicht vergessen lassen wird.

Vom Bad aus – wie auch andersherum – haben Sie direkten Zutritt zum Strandbereich, der mit seinen bunten Strandkörben, dem Hundestrand und dem direkten Zutritt zum Wattenmeer zum Verweilen einlädt.

Bremerhaven:

Bremerhaven kann man gut mit dem Fahrrad (ca. 15 km) erreichen oder mit der Bahn oder Auto.
In Bremerhaven gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Das Auswandererhaus, der Zoo am Meer, das Fischereimuseum, der Fischereihafen, der Containerhafen oder das Klimahaus sind einen Besuch wert.

Südliches Flair erleben Sie bei einem Einkaufsbummel im Mediterraneo.

Eine Hafenrundfahrt mit dem Boot oder dem Hafenbus sind sehr interessant.

Cuxhaven:

In Cuxhaven an der ‚Alten Liebe‘ die vorbeifahrenden Schiffe beobachten und von fernen Ländern träumen. Im Sea Life kann man die Unterwasserwelt sehen.

Ein schöner Tagesausflug ist auch eine Schiffsfahrt nach Helgoland, zu den Seehundebänken oder zur einzigen deutschen Bohrinsel Mittelplate.

Und auch eine Kutschfahrt über das Wattenmeer zur Insel Neuwerk ist ein Erlebnis.